Bei den diesjährigen TT - Landesmeisterschaften der Senioren in Göhren waren unsere Spieler Rudolf Baumgarten, Hans Joachim Tomski und Jürgen Kaphingst bei über 200 Teilnehmern doch recht erfolgreich.

 

Herausragend die Ergebnisse von Jürgen Kaphingst mit einem 3. Platz im Einzel und im Doppel mit dem Partner Schüler (VFL SN) einen beachtlichen 2. Platz. Damit hat sich Jürgen als einziger der Schweriner Herren für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert. Von deinen Sportkameraden herzlichen Glückwunsch und für die Norddeutschen Meisterschaften viel Erfolg. Wir hoffen auf eine Medaille (darauf lässt sich dann doch wieder anstoßen, Jürgen ...).

 

In den Gruppenspielen dominierte Jürgen klar und wurde ohne Satzverlust Erster.

Auch im nächsten Spiel in der Endrunde wurde Fettkenheuer (ESV Lokomotive Rostock) wiederum ohne Satzverlust besiegt, musste sich allerdings im 2. Satz (16) ein wenig strecken. Im darauf folgenden Spiel um den Einzug ins Finale musste sich Jürgen, dem späteren Sieger der Landesmeisterschaften, nach einem tollen Kampf geschlagen geben.

Dabei gewann er den 1. Satz, kam dann in den folgenden Sätzen aber nicht mehr ins Spiel und gratulierte Kortmann (SV Nord-West Rostock74) zum Einzug ins Finale.

Im Doppel lag die Formation Kaphingst/Schüler in den ersten beiden Spielen jeweils mit 1:2 hinten, drehten die Spiele aber und zogen ins Finale ein. Gegen die Sieger lag man schnell 0:2 zurück, gewannen den 3. Satz noch,  verloren den vierten Satz aber klar. Ein toller 2. Platz.

Hans-Joachim Tomski überstand als Gruppenzweiter noch die Vorrunde, musste dann allerdings nach ganz engen Sätzen die Segel streichen. Rudolf Baumgarten scheiterte in der Vorrunde nur knapp.  Mit seinem Partner, Peter vom TTSV 90 Neubrandenburg, schaffte er im Doppel mit einem dritten Platz den Sprung aufs Podest.

Männer, ihr habt die Farben des SV Mecklenburg – Schwerin super vertreten. Wir sind stolz auf euch !

 

J. von Oehsen